Opferfläche

Opferfläche

von Eva Karnofsky

256 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-7700-1519-1
August 2014

Leseprobe
Pressetext
Buchcover downloaden

 10,00 inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 1519-1 Kategorie: ,

Gasbohrungen am Niederrhein – der spannende Krimi zum Thema Fracking

Nach aufreibenden Jahren für ihre Zeitung in Lateinamerika hat sich Journalistin Karola Krauss in die Niederrhein-Redaktion versetzen lassen. Doch als zöge Karola Katastrophen magisch an, wird zuerst der streitbare Bürgermeister Reinhard Wilke ermordet, und dann taucht auch noch ihr kubanischer Exmann auf. Er arbeitet nun für einen US-Energiekonzern, der am Niederrhein Erdgas fördern will. Nach der Fracking-Methode. Und das wollte Wilke verhindern, damit der grüne Niederrhein nicht zur Opferfläche wird. Karola recherchiert und stößt auf ein Korruptionsnetz, das bis in die eigene Zeitung reicht.

  • Das Buch zum gleichnamigen WDR-Hörspiel
  • Fracking: ein brandaktuelles Thema, das jeden angeht
  • Packende Geschichte um Profitgier, Korruption, Betrug und Enttäuschung
Opferfläche

Eva Karnofsky stammt aus Wesel und war lange als Journalistin für die Süddeutsche Zeitung in Buenos Aires tätig. Auch literarisch befasste sie sich bislang mit Lateinamerika. Mit ihrem neuen Krimi ist sie zu ihren niederrheinischen Wurzeln zurückgekehrt. Sie lebt in Hamminkeln und arbeitet als Autorin und Literaturkritikerin u.a. für WDR und SWR.

Opferfläche