Wissenschaft fördern – Zukunft gestalten

50 Jahre Anton-Betz-Stiftung der Rheinischen Post

von Anton-Betz-Stiftung/Rheinische Post

176 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7700-2267-0
Dezember 2020

Blick ins Buch

20,00  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 2267-0 Schlagwort:

Die Anton-Betz-Stiftung der Rheinischen Post wurde 1970 gegründet und hat seither eine Fülle von Projekten gefördert. Zum 50-jährigen Jubiläum hat die Stiftung zu einem wissenschaftlichen Wettstreit zum Thema „Künstliche Intelligenz“ eingeladen. Fünf herausragende Beiträge versammelt der vorliegende Band und zeigt die ganze Bandbreite dieser Fragestellung, von der Bibelforschung über die Betriebswirtschaft bis hin zur medizinischen Forschung. Dazu wird die Arbeit der Stiftung vorgestellt und ihre Geschichte präsentiert. Abgerundet wird der Band durch Interviews, u.a. mit der NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft Isabel Pfeiffer-Poensgen, und Porträts des Stiftungsgründers Anton Betz und der Stiftungsvorsitzenden Esther Betz.


Weitere Empfehlungen:

Scroll to Top