Hilfe – Fragen & Antworten

/// Allgemeine Infos

Die Bücher des Droste Verlags sind überall im Buchhandel und bei allen bekannten Onlineshops und Versandhändlern erhältlich. Zudem können Sie auch über diese Website bestellen. Wir liefern innerhalb Deutschlands auf Rechnung und versandkostenfrei.
In der Regel erhalten Sie Ihre Bestellung über unseren Auslieferungspartner Brockhaus Commission innerhalb von 2-3 Tagen.
Sie zahlen bei uns innerhalb Deutschlands auf Rechnung. Bei Bestellungen, die von haushaltsüblichen Bestellmengen abweichen, behalten wir uns vor, eine alternative Zahlungsweise zu vereinbaren. Bestellungen außerhalb Deutschlands liefern wir ausschließlich gegen Vorkasse.
Innerhalb Deutschlands nein! Wir übernehmen für Sie die anfallenden Versandkosten. Versand und Rechnungslegung erfolgen über unseren Auslieferungspartner Brockhaus Commission. Für Lieferungen ins Ausland fallen je nach Land unterschiedliche Versandpauschalen an. Wir liefern ins Ausland nur gegen Vorkasse. Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Infos.
Wenn Sie eine größere Menge des gleichen Titels bestellen (z. B. als Geschenk) können wir Ihnen einen Mengennachlass gewähren. Der Mengenpreis gilt nur für Käufe zum Eigenbedarf, nicht aber für Sammelbestellungen mehrerer Einzelpersonen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot. Sprechen Sie unser Team einfach an.
Wir freuen uns, dass Sie unsere Bücher rezensieren bzw. vorstellen möchten. Sie können Buchcover und Beschreibungstexte gerne von unserer Website übernehmen. Klappentexte und Texte der Buchrückseiten stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Textpassagen aus unseren Büchern können Sie bis zu einer maximalen Länge von drei Sätzen zitieren. Zu den meisten Büchern haben wir eine Leseprobe auf unserer Website, die Sie gerne verlinken können. Wenn Sie darüber hinaus Inhalte übernehmen möchten, sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie in Ihrem Beitrag auf unsere Verlagswebsite verlinken.

/// Manuskripte, Autoreninfos

Bieten Sie uns bitte nur Buchprojekte an, die einen Bezug zum Programm des Droste Verlags haben und deren Zielgruppen sich im Großraum NRW konzentrieren. Überprüfen Sie anhand des auf unserer Homepage vorgestellten Programms, ob Ihr Projekt zu Droste passt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Buchprojekt für uns infrage kommt, dann schreiben uns eine E-Mail an buch@drosteverlag.de, der Sie Ihr Exposé anfügen. Wir melden uns dann bei Ihnen.
Ihr Manuskript ist in deutscher Sprache verfasst und hält sich in Orthographie und Grammatik an die Vorgaben des Dudens. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur elektronisch verfasste Manuskripte berücksichtigen können, da bei handschriftlichen Texten eine Transkription in eine elektronische Vorlage mit sehr hohem Aufwand verbunden ist.
Wenn Ihr Manuskript in das Programm des Droste Verlags passt, können Sie ein Exposé und eine Leseprobe im Umfang von etwa 30 DIN A4-Seiten einreichen. Bitte verwenden Sie den elektronischen Weg und senden uns die Daten als PDF- oder als Word-Dokument zu. Ergänzen Sie Ihre Texte mit einigen Stichworten zu Ihrer Person und bisherigen Veröffentlichungen, falls vorhanden. Die Unterlagen senden Sie an die E-Mail-Adresse buch@drosteverlag.de Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für unverlangt eingesandte Unterlagen keine Haftung übernehmen können.
Bei der Veröffentlichung Ihres Manuskripts im Programm des Droste Verlags fallen keine Kosten an, die durch den Autor in Form von Zuschüssen aufgebracht werden müssen. Das verlegerische Risiko trägt allein der Verlag. Sie als Autor stehen im Idealfall entgeltfrei für die Buchpräsentation und eine gewisse Anzahl von Autorenlesungen zur Verfügung.
Unsere Vertriebsabteilung, unsere Verlagsauslieferung und unsere Vertreter sorgen für den flächendeckenden Vertrieb Ihres Titels – im niedergelassenen Buchhandel, bei Buchhandelsfilialisten und bei allen Online-Buchhändlern. Wir arbeiten mit allen wichtigen Barsortimenten zusammen und stellen damit den schnellsten Lieferservice sicher. Außerdem platzieren wir Ihr Buch auch in relevanten Nebenmärkten (z. B. Museumsshops, Touristinfos, Heimatshops etc.). Unsere Vertriebsabteilung ist auch Ihr direkter Ansprechpartner für Bestellungen mit Autorenrabatt und die Organisation von Lesungen, Buchpräsentationen und Büchertischen. Wenn Sie Ideen haben, wo Ihr Buch außerdem verkauft werden kann, teilen Sie uns das einfach mit (vertrieb@drosteverlag.de).
Ja, natürlich. Unsere Bücher werden von allen bekannten Onlineversendern (z. B. Amazon, buecher.de) und Versandhändlern geführt.
Für alle belletristischen Titel bieten wir parallel auch E-Books an, die in allen wichtigen Onlineshops erhältlich sind. Wenn wir also mit Ihnen einen Roman, Krimi, Erzählung o. ä. veröffentlichen, wird es auch eine E-Book-Variante geben!
Wir informieren alle für Ihr Buch wichtigen Tageszeitungen, Zeitschriften, Blogs, Online-, Hörfunk- und Fernsehredaktionen. Halbjährlich versenden wir unsere Programmvorschau und laden die Redaktionen ein, Publikationen, die ihr Interesse finden, sofort und unkompliziert zu bestellen. Wenn Sie selbst auch über persönliche Kontakte zu Redaktionen verfügen, dann übernimmt der Verlag auf Wunsch auch hier den Versand von Presseinformationen und Rezensionsexemplaren. Im Verlag eingehende Rezensionen werden umgehend an Sie weitergeleitet.
Alle Autoren unseres Verlages können sowohl Ihre eigenen als auch Bücher anderer Autoren mit Rabatt direkt beim Verlag bestellen. Sie erhalten die Bestellung von unserer Auslieferung Brockhaus Commission auf Rechnung zugeschickt. Der Mindestbestellwert beträgt 50 Euro. Bei Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an vertrieb@drosteverlag.de.

/// Händler

Als Wiederverkäufer erhalten Sie unsere Bücher selbstverständlich mit Händlerrabatt. Für alle weiteren Fragen zur Händlerregistrierung wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebsmitarbeiter.
Wir können Ihnen individuelle Werbematerialien zur Verfügung stellen. Vom einfachen Buchplakat für Ihre Schaufensterdekoration bis zu Flyern und Lesezeichen. Alle Werbematerialien können auf Ihre Buchhandlung/Ihr Geschäft angepasst werden, z. B. mit Logo und Kontaktdaten ...
Ja, wir organisieren regelmäßig Lesungen und Buchpräsentationen in Buchhandlungen, Bibliotheken und Kultureinrichtungen. Sprechen Sie uns einfach an und wir informieren Sie über Abläufe und Konditionen.

/// Blogger

Wir freuen uns über die vielen Rezensionsanfragen von Bloggern und unterstützen sie sehr gerne. Da uns jedoch nur ein begrenztes Kontingent an Rezensionsexemplaren zur Verfügung steht, können wir unter Umständen leider nicht jeden Wunsch erfüllen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Blog zu unserem Verlagsprogramm passt, schreiben Sie uns eine E-Mail mit folgenden Informationen:
  • URL des Blogs
  • Wieviele Besucher hat Ihr Blog durchschnittlich pro Monat?
  • Zahl der Abonnenten
  • Ist der Blog auf sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram, ...) zu finden?
  • Wird Ihre Besprechung auf weiteren Kanälen (LovelyBooks, BuecherTreff, Buchgesichter, Wasliestdu.de...) erscheinen oder als Kundenrezension auf Amazon veröffentlicht?
  • Haben Sie einen YouTube-Kanal?
  • Bevorzugen Sie Print oder E-Book?
Ja, unsere Materialien dürfen Sie gern im Rahmen einer Buchbesprechung übernehmen - mit Ausnahme der Autorenfotos (diese bitte im Verlag anfragen). Bitte verlinken Sie in Ihren Beiträgen immer zur Website des Droste Verlags.
Die Verwendung von Textausschnitten ist bis zu einer maximalen Textlänge von 3 Sätzen unproblematisch - vorausgesetzt es ist ersichtlich, aus welchen Büchern die Zitate stammen. Bei längeren Textpassagen fragen Sie bitte gezielt im Verlag nach.
Bitte schicken Sie nach Veröffentlichung Ihrer Besprechung einen Beleglink an presse@drosteverlag.de. Im Idealfall sollten zwischen Erhalt des Rezensionsexemplars und dem Erscheinen der Besprechung nicht mehr als 5 bis 6 Wochen liegen. Der Erhalt von Belegen ist Voraussetzung für eine weitere Kooperation mit Ihrem Blog. Auch wenn Sie Besprechungen zu selbst gekauften Büchern geschrieben haben, können Sie uns gerne einen Link per E-Mail oder über unsere Social Media-Kanäle zukommen lassen.
Sofern nicht anders abgesprochen dürfen Online-Rezensionen erst zum Erscheinungstermin der Bücher veröffentlicht werden.
Gelesene und besprochene Rezensionsexemplare dürfen Sie behalten, weiterverschenken oder auf Ihrem Blog verlosen. Sollten wir feststellen, dass Sie Rezensionsexemplare ohne sie zu besprechen weiterverkaufen, können wir Ihnen zukünftig leider keine weiteren Bücher mehr zur Verfügung stellen.
Eins vorweg: Wir lesen wirklich jede Rezension, die wir von Ihnen erhalten und leiten sie an unsere Autoren weiter! Ihr Lob und Ihre Kritik helfen uns, unsere Bücher zu verbessern und Fehler zu korrigieren. Mit Zusendung der Beleglinks erklären Sie sich zudem damit einverstanden, dass der Verlag zu Werbezwecken aus Ihrer Rezension zitieren darf - natürlich unter Angabe der Quelle.
Zu den inhaltlichen Aspekten können und wollen wir keine Vorschriften machen. Sie sollten aber auf jeden Fall darauf achten, dass die Rezension Ihre Meinung widerspiegelt und nicht nur eine Inhaltsangabe ist. Wichtig sind uns zudem die Nennung der bibliographischen Daten (Titel, Autor, Verlag, ISBN) und die Einbindung des Buchcovers. Wenn es weitere Marketingmaßnahmen zu dem rezensierten Titel gibt (bspw. Leseproben), dürfen diese selbstverständlich gerne in die Rezension eingebunden werden.

/// Jobs

Wir bieten keine Praktikumsstellen an. Auch Schülerpraktika sind bei uns nicht möglich.
Zurzeit sind keine offenen Stellen verfügbar.
Grundsätzlich bieten wir Volontariate im Bereich Lektorat/Projektmanagement und Vertrieb/Marketing an. Zurzeit sind jedoch keine offenen Plätze vorhanden.