Lizenzen

Lizenzen und Nutzungsgenehmigungen

Die Inhalte unserer Veröffentlichungen sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie Auszüge oder Abbildungen aus einem unserer Bücher verwenden möchten, benötigen Sie eine schriftliche Genehmigung. Dies gilt auch für digitale Veröffentlichungen.

Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anfrage im Impressum oder im Literatur-/Quellen- bzw. Bildnachweis, wer über die Rechte des gewünschten Inhalts verfügt. Wenn der Droste Verlag nicht das Copyright innehat, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Rechteinhaber. Zum Beispiel liegen weitergehende Rechte an Bildern in der Regel bei dem Fotografen selbst. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Verlag Ihre Anfrage an den jeweiligen Rechteinhaber nicht weiterleiten kann, da die Adresse leider oft nicht mehr bekannt ist.

Wenn der Droste Verlag über das Copyright verfügt, beschreiben Sie bitte genau, welche Bilder oder Texte Sie verwenden möchten oder fügen Sie einen Scan bzw. eine PDF bei. Wir bemühen uns, zeitnah zu antworten, allerdings sind in Einzelfällen aufwändige Nachforschungen nötig. Stellen Sie Ihre Anfrage deshalb bitte so früh wie möglich.

Wir vergeben Lizenzen

  • für Vorabdrucke und Nachdrucke in kleineren oder größeren Auszügen – in Zeitungen und Zeitschriften, Anthologien oder in anderen Büchern,
  • für Vorab- und Nachdrucke kompletter Bücher,
  • für Taschenbuchausgaben,
  • für Buchclub– und Reader-Ausgaben,
  • für digitale Ausgaben aller Art, offline (zum Beispiel als CD-ROM) und online (etwa als E-Book oder PDF), auch in Kombination mit weiterem Content,
  • für Fortsetzungsabdrucke, zum Beispiel als Fortsetzungsroman in Tageszeitungen, ungekürzt oder gekürzt,
  • für Übernahmen auf Websites und andere Internet-Nutzungen, sowohl von kleinen oder größeren Auszügen wie auch von ganzen Werken,
  • für die Aufnahme in Datenbanken und elektronische Datennetze,
  • für Vervielfältigungen aller Art, die über die rein private Nutzung hinausgehen, beispielsweise per Fotokopie,
  • für Mikrofiche- und Mikrokopieausgaben,
  • für Übersetzungen in eine andere Sprache und die Auswertung dieser Sprachfassung,
  • für Übertragungen in eine andere Mundart und entsprechende Auswertungen,
  • für die Verwendung von Bildern und Texten in der Werbung,
  • für Vertonungen,
  • für Hörbücher,
  • für Umarbeitungen zum Theaterstück, Hörspiel oder Musical samt entsprechender Aufführungsrechte,
  • für Verfilmungen als Spielfilm oder fürs Fernsehen,
  • für Umnutzungen, beispielsweise als Kalender, Postkarten oder Spiel;

und vieles mehr.


Ihre Ansprechpartnerin

Ute Voges

Lektorat & Lizenzen

Ute Voges
Tel.: 02 11 / 8 60 52 02
Fax: 0 27 34 / 3 23 00 98

E-Mail: ute.voges@drosteverlag.de