Die guten Dinge

Die guten Dinge

Manufakturen in Nordrhein-Westfalen

von Lutz E. Dreesbach

168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2055-3
Februar 2018

Blick ins Buch
Pressetext
Buchcover

 16,99 inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 2055-3 Kategorien: , ,

Aus Liebe zum Handwerk: 40 Erfolgsgeschichten aus NRW

„Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen.“ – Diese Worte von Geigenbauer Florian Bartsch könnten von jedem der über 40 Unternehmer stammen, die hier vorgestellt werden. Allen gemein ist die Liebe zum Handwerk und das Herzblut, das sie in ihre Produkte stecken. Made in NRW – dahinter verbergen sich viele Gesichter, Unternehmen und Branchen. Lutz E. Dreesbach ist kreuz und quer durch NRW gereist, um die Menschen hinter den Produkten zu treffen. Faszinierende Geschichten hat er dabei gehört, über alte Handwerkskunst und neue Entwicklungen, Familienunternehmen seit Generationen, Neugründungen, spannende Geschäftsideen und deren Umsetzung.

Die Chefs bekannterer Unternehmen wie mono und Wesco geben ebenso freudig und informativ Auskunft wie Bonbonmacher Hartmut Gerhard, Glockengießer Hans-Göran Hüesker oder Tischler Gerd Müsing, der ursprünglich nur einen Strandkorb für seine Frau fertigen wollte und heute eine internationale Produktion betreibt. Auch manch anderer Lebensweg nahm eine erstaunliche Wendung und führte vom Kirchenmusiker zum Stiftemacher, vom Betriebswirtschaftler zum Geigenbauer oder vom Juristen auf Sizilien zum Eisproduzenten in Coesfeld. Ob Legenden oder Jungpioniere – alle verbindet der Wunsch nach dem hochwertigen und guten Produkt.

Die guten Dinge

Lutz E. Dreesbach, Jahrgang 1950, ist selbstständiger Kommunikationsberater und Autor. Der langjährige Redakteur des Handelsblatts und spätere Kommunikationsleiter der damaligen Thyssen AG lebt in der Nähe von Düsseldorf und legt auch privat Wert auf beste Qualität made in NRW.

Die guten Dinge