Greifswald in Vorpommern

Greifswald in Vorpommern

Konservatives Milieu in Demokratie und Diktatur 1900-1990

von Helge Matthiesen

Wie wenige andere politische Richtungen waren die protestantischen Konservativen Nord- und Ostdeutschlands von Wandlungen und Umbrüchen betroffen. Sie traten als Deutschkonservative und Freikonservative auf. Sie verbargen sich in der DVP, zersplitterten in mehrere Parteien und Bewegungen. Die Abgrenzung zur NSDAP gerät halbherzig und misslingt schließlich. 1945 ist das Milieu in Teilen intakt, entmachtet die NSDAP und wagt den Neuanfang in der CDU. Entgegen den Bemühungen der SED sind milieuhafte Verbindungen erkennbar, ziehen sich Kontinuitätslinien bis zu den Ereignissen im Herbst 1989.

Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien (KGParl)

Gebunden
764 Seiten
16 x 23 cm
ISBN 978-3-7700-5225-7
Januar 2000

sofort lieferbar

75,70 € *

Weitere Titel entdecken

Das Preussische Herrenhaus
Das Preussische Herrenhaus
Adel und Bürgertum in der Ersten Kammer des Landtages...

Badischer Parlamentarismus 1819-1870
Badischer Parlamentarismus 1819-1870
Ein deutsches Parlament zwischen Reform und Revolution

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten