abgemurkst

abgemurkst

Maggie Abendroth und das gefährliche Fischen im Trüben

von Minck & Minck

348 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-7700-1280-0
Oktober 2013

Blick ins Buch
Pressetext
Buchcover

 10,00 inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 1280-0 Kategorien: , ,

Ihr Aufenthalt im schönen Kurort Bad Camberg endet alles andere als entspannend. Bei einer Schnitzeljagd durch den Wald wird eine abgehackte Hand gefunden, die bei Maggie, wie üblich, zunächst nur mäßiges Interesse weckt. Zurück in Bochum gibt es statt erholsamer Nachkur noch mehr rätselhafte Todesfälle. Als auch noch ein alter Schulfreund von Maggie tot aufgefunden wird, muss sie sich ernsthaft Sorgen machen, denn ihre Fingerabdrücke sind am Tatort. Mit ihrem Sinn für rabenschwarzen Humor schicken die beiden Bochumer Autorinnen ihre widerspenstige Maggie Abendroth auf eine aberwitzige „Tour de Force“.

abgemurkst

Edda Minck, Jg. 1958, und Lotte Minck, Jg. 1960, leben und arbeiten in Bochum. Beide sind durch viele verschiedene Berufe und Jobs in der Film- und Fernsehbranche gegangen, bevor sie sich Ende 2004 dazu entschlossen, Schreibtischtäterinnen zu werden.

abgemurkst