DIE GRÜNEN im Bundestag 1987 bis 1990

von Wolfgang Hölscher & Paul Kraatz

2 Halbbände, 1360 Seiten + CD, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7700-5329-2

Buchcover

160,00  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 5329-2 Kategorien: ,

Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. 
Vierte Reihe, Deutschland seit 1945, Band 14/II, 2 Halbbände

Mit der vorliegenden Edition der Sitzungsprotokolle der Bundestagsfraktion DIE GRÜNEN von 1987 bis 1990, ergänzt um zugehörige Anlagen und eine CD mit den Protokollen des Fraktionsvorstands, wird ein Quellenbestand veröffentlicht, der in vielfältiger Weise Zeugnis von den tiefgreifenden politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen in der Bundesrepublik Deutschland am Ende der 1980er Jahre ablegt. Hingewiesen sei hier beispielsweise auf die virulenten Themen Gentechnologie oder Arbeitszeitverkürzung und insbesondere auf die deutschlandpolitischen Umwälzungen 1989/90. Dass bei den Diskussionen und Stellungnahmen ein oppositionell-kritischer Blickwinkel dominiert, der von ökologischen, linken und sozialen Grundauffassungen bestimmt ist, erhöht noch den Reiz für die forschungsmäßige Interpretation. Zugleich spiegeln die Dokumente die Entwicklung der GRÜNEN in einer entscheidenden innerparteilichen Ausformungsphase wider, in der die Auseinandersetzung zwischen »Fundis« und »Realos« einen Höhepunkt erreichte.  Nicht zuletzt bietet die Edition einen tiefen Einblick in das Innenleben einer Fraktion im Deutschen Bundestag und erlaubt damit auch eine Bewertung grundsätzlicher Fragen zur Funktion- und Arbeitsweise des Parlaments.


Weitere Fachbücher aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und Geschichte finden Sie im Gesamtüberblick, den Sie hier als PDF herunterladen oder im Browser anschauen können.