Glücksorte in und um Flensburg

Fahr hin und werd glücklich

von Sörensen/Siedhoff

168 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7700-2152-9
August 2019

Blick ins Buch
Pressetext

14,99  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 2152-9 Kategorien: , , ,

Wo liegt Deutschlands nördlichste Fischbude? Wer wandelt auf dem Gendarmenpfad? Und was bedeutet eigentlich Haithabu? Eingebettet zwischen Ostsee und Dänemak lockt die wunderschöne Fördestadt Flensburg mit Glücksorten hinter jeder Wegbiegung. Ob karibisches Flair bei der Rumregatta, uriges Dorfleben in Langballig oder eine spanische Nacht auf dem Nordermarkt. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Glücksreise bis nach Kappeln und Schleswig sowie über die Grenze nach Dänemark.

Finde dein Glück auch auf www.gluecksorte.de.

Über die Autoren

Sven Sörensen ist ein echter Flensburger Jung. Er studierte in Dänemark internationales Marketing, Kommunikation und Public Relations und arbeitet heute als freier Journalist. Für ihn gibt es nichts Schöneres, als sich mit einer Pizza in der Abenddämmerung an den Museums-Hafen zu setzen.

Carola Siedhoff ist Historikerin und arbeitet als freie Journalistin für eine Bild- und Nachrichtenagentur im dänischen Kolding. Die Gegend zwischen Südjütland, Flensburg und Hamburg kennt sie wie ihre Westentasche. Im Sommer liebt sie einen Spaziergang an der Flensburger Förde oder einen Besuch in den Gärten von Schloss Gravenstein.


Weitere Empfehlungen:

Scroll to Top