Meine Wäsche kennt jetzt jeder

Meine Wäsche kennt jetzt jeder

von Dorothee Achenbach

224 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-7700-1578-8
3. Auflage November 2015

Blick ins Buch
Pressetext
Buchcover

 16,99 inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 1578-8 Kategorien: , ,

button_spiegelbestseller_150x88Glamouröse Feste, roter Teppich, prominente Freunde, ein erfüllender Beruf und ein sorgenfreies Leben in einer intakten Familie. Dann Gefängnis, Gerichtsvollzieher, Insolvenz, Verzweiflung und der Verlust aller Sicherheit und Privatsphäre. Dorothee Achenbach erlebt den Fall aus den höchsten Kreisen der Gesellschaft in die Tiefen von Strafverfolgung, reißerischen Schlagzeilen und existenziellem Kampf.

Mit viel Humor zieht die Ehefrau des wegen Betrugs verurteilten Kunstberaters Helge Achenbach nach einem Jahr Bilanz: Angefangen mit der Verhaftung ihre Mannes bis hin zur Versteigerung des Kunstlagers, das von fast 40 Jahren Leben mit der Kunst zeugte. In schonungsloser Offenheit und mit satirischen Spitzen beschreibt sie ihre ganz persönlichen Erlebnisse in diesem Karussell aus Gier, Betrug, Enttäuschung, Liebe, Hass, Verrat und Freundschaft.

Sie bindet zahlreiche Brief-Zitate  ihres Mannes ein, der zur gleichen Zeit im Knast in einer Parallelwelt lebt, in denen er im tristen Alltag von Schuld und Reue schreibt,  aber auch in rührend liebevollen Worten von einer gemeinsamen Zeit wieder in Freiheit träumt.

Dorothee Achenbach schafft es  in ihrer authentischen Geschichte aufzuzeigen, dass man es auch in einer schier aussichtslosen Lage mit viel Humor, guten Freunden, lieben Eltern und einem neurotischen Hund schafft, das Schlimmste zu überstehen und sogar einen Sinn darin zu erkennen…

Meine Wäsche kennt jetzt jeder

Dr. Dorothee Achenbach wurde in Trier geboren. Sie studierte Kunstgeschichte, Politik- und Literaturwissenschaften in Trier, München sowie in Paris und Rom. 1991 wurde sie promoviert. 1996 heiratete sie Helge Achenbach, Ende 2016 wurden sie geschieden. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Nach Tätigkeiten bei verschiedenen TV-Sendern arbeitet sie seit fast 25 Jahren in der Kunstberatung. Sie ist als Moderatorin sowie freie Journalistin tätig und machte sich 2016 mit „Black Label Art Consultancy & Services“ selbstständig.

Meine Wäsche kennt jetzt jeder