Tote Hippe an der Strippe

Tote Hippe an der Strippe

von Lotte Minck

304 Seiten, Taschenbuch
ISBN 978-3-7700-1525-2
September 2015

Blick ins Buch
Pressetext
Buchcover

Auch als E-Book erhältlich bei Amazon Kindle, im Apple iBook-Store und im Buchhandel.

 10,99 inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 1525-2 Kategorien: , , , Schlüsselwort:

button_topsellerEine Ruhrpottkrimödie mit Loretta Luchs: Lorettas fünfter Fall

Bisher hat Loretta die Arbeit an der Sexhotline immer Spaß gemacht, aber seit Belinda und Jeanette dort arbeiten, herrscht eine andere Stimmung. Den Grund dafür erfahren Loretta und Erwin, als Chef Dennis sie verzweifelt um Hilfe bittet: Er wird massiv unter Druck gesetzt, binnen vier Wochen sein Personal durch »professionelle« Damen zu ersetzen. Damen wie Belinda und Jeanette, die über die Hotline Freier für einen Puff akquirieren. Zweimal wurde Dennis bereits zusammengeschlagen, seine Scheune ging in Flammen auf und – für ihn das Schlimmste – fünf seiner sechs geliebten Zwergseidenhühner wurden brutal abgeschlachtet. Die »SoKo Hühnerhof« schickt erst Freundin Bärbel, dann Loretta undercover ins Rennen. Und plötzlich eskalieren die Ereignisse …

Tote Hippe an der Strippe

Lotte MinckLotte Minck ist von Geburt halb Ruhrpottgöre, halb Nordseekrabbe. Nach 50 Jahren im Ruhrgebiet entschied sie sich, an die Nordseeküste zu ziehen. Ihre Heldin Loretta Luchs und alle Personen in Lorettas Universum sind eine liebevolle Huldigung an Lotte Mincks alte Heimat, die sie immer gern besucht.

Mehr zur Autorin auch unter www.roman-manufaktur.de.

Tote Hippe an der Strippe