-52%

Unser Land. 70 Jahre NRW

Erinnerungen, Ereignisse, Emotionen

von Jan Wucherpfennig

208 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-7700-2000-3
August 2016

Pressetext

24,99  11,95  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 2000-3 Kategorien: , ,

„Eine spannende Zeitreise durch sieben stürmische Jahrzehnte.“

Das Buch zur großen WDR-Serie

Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre alt, und das muss gefeiert werden! Toni Turek wird Weltmeister, Konrad Adenauer wird Bundeskanzler, das Debütalbum von Kraftwerk erscheint, die Lufthansa wird gegründet, in Dortmund eröffnet die allererste Aldi-Filiale, Schimanski ermittelt, der Goldbär wird eingeführt und Nena erobert die deutschen Charts. Zwischen 1946 und 2016 galt für NRW: Keine Atempause, Geschichte wird gemacht! Der Droste Verlag widmet Nordrhein-Westfalen zum runden Geburtstag mit „Unser Land. 70 Jahre NRW“ das große Buch zur sechsteiligen WDR-Jubiläums-Serie. Bewegende Fotos und unterhaltsame Texte geben einen packenden Rückblick auf sieben ereignisreiche Jahrzehnte.

1946 unter dem Codewort „Operation Marriage“ von den britischen Besatzern gegründet, ist das bevölkerungsstärkste Bundesland auch heute noch so vielfältig und abwechslungsreich, wie seine drei Landesteile Westfalen, Lippe und das Rheinland es vermuten lassen. Hier werden Gegensätze gepflegt: mit fortschrittlicher Technik und alter Geschichte, mit idyllischer Natur und pulsierenden Metropolen. NRW ist ein Land der Superlative und schreibt seit 70 Jahren spannende Geschichte. Es ist eine Geschichte, die allen Unterschieden und Gegensätzen zum Trotz zeigt, wie aus dem einstigen „Bindestrich-Land“ eine Heimat für 18 Millionen Menschen wurde.

Jan Wucherpfennig schildert auf packende Weise, wie NRW aus den Trümmern des Krieges entstand, berichtet über Glücksmomente der Wirtschaftswunderjahre, über Krisenzeiten der sechziger bis achtziger Jahre bis hin zur Entwicklung zum modernen Technologie- und Wirtschaftsstandort von heute. „Unser Land. 70 Jahre NRW“ ist eine spannende Reise durch die bewegte Geschichte unseres Landes: ereignisreich, emotional und voller Erinnerungen.

Über den Autor

Jan Wucherpfennig, Jahrgang 1965, studierte Geschichte und Romanistische Literaturwissenschaften in Düsseldorf und Freiburg. Nach verschiedenen beruflichen Stationen arbeitet er seit 2003 als selbstständiger Historiker. Im Droste Verlag erschien von ihm das Kinderbuch „Der Fluch des schlafenden Ritters“. Seit 2015 ist er alleiniger Inhaber der Agentur „Der Stadtbilderklärer“.


Weitere Empfehlungen: